Hilfsnavigation

Rathausstraße
Maritim und sympathisch - einfach einladend

Ausstellungen


Ausstellung Woche des Gedenkens

Die Dauerausstellung zur Leeraner NS-Geschichte wird zur Zeit überarbeitet.

Folgende Ausstellungen können derzeit im Rathaus-Altbau besichtigt werden.

  • Vom 5. März bis 31. März 2016 (Historischs Rathaus):
    "Mobilität im Wandel - Fotoausstellung zum Bahnhof und zum ZOB in Leer"

  • 4. April bis 27. Mai 2016 (Historisches Rathaus)
    „Der Kalte Krieg. Ursachen – Geschichte – Folgen“ heißt die Ausstellung, die das Berliner Kolleg Kalter Krieg und die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur ab März 2016 für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit zur Verfügung stellen. Mit ihren Texten, über 160 zeithistorischen Fotos und Dokumenten sowie QR-Codes, die zu Filmdokumenten im Internet verlinken, wird die Ausstellung zu einem Panorama des Kalten Krieges, der als globale Systemkonkurrenz die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts prägte.

 

 Zurück