Hilfsnavigation

Leben in Leer
Die Stadtbibliothek Leer

Onlinekatalog der Stadtbibliothek Leer


Hier geht es zum Katalog      -->        Externer Link: <b>Onlinekatalog</b>

Antworten auf häufige Fragen

Anmelden

Wie melde ich mich beim Internetkatalog an?

Probleme beim Anmelden

“Die angegebene PIN konnte nicht bestätigt werden.“

“Der Benutzer konnte nicht gefunden werden.“

“Der Benutzerausweis ist gesperrt.“

Ich habe meine PIN vergessen.

Ich habe meinen Benutzerausweis und die Nummer verloren.

Ich möchte nicht, dass mein Kind Zugriff auf sein Benutzerkonto hat.

Der Link zum Katalog öffnet sich nicht.

Entleihungen und Verlängerungen

Wann muss ich meine Bücher wieder abgeben?

Wie verlängere ich die Ausleihfrist meiner Bücher/Medien?

Probleme beim Verlängern

“Die maximale Anzahl erlaubter Verlängerungen ist erreicht.“

“Der Titel ist vorgemerkt und kann nicht verlängert werden.“

Reservierungen und Vormerkungen

Unterschied zwischen Vormerkungen und Reservierungen

Wie merke ich einen Titel vor?

Entstehen bei einer Vormerkung Kosten?

Kann ich erfahren, ob ich als nächster den vorgemerkten Titel erhalten werde?

Kann ich meine Vormerkung rückgängig machen?

Kann ich meine Reservierung rückgängig machen?

Der gewünschte Titel lässt sich nicht vormerken.

Das Feld “Titel vormerken“ fehlt.

Warum kann ich nur ausgeliehene Titel vormerken?

Gebühren

Benutzerdaten

Pin ändern

Abmelden

Weitere Fragen

Wo finde ich noch Hilfe? 

 

Anmelden

Wie melde ich mich beim Internetkatalog an?

Benötigt wird:
- Ein gültiger Benutzerausweis der Stadtbibliothek Leer.
- Die Nummer dieses Benutzerausweises für die Benutzerkennung.
- Die achtstellige PIN.

Auf der Seite des Internetkataloges links obenauf "Konto" klicken.
Es öffnet sich das Anmeldefenster.
Die Benutzerkennung ist die Zeichenfolge auf der Rückseite des Leseausweises.
Beispiel: 723$12345
Die PIN (Persönliche Identifikationsnummer) ist voreingestellt mit dem Geburtdatum des Benutzers nach folgendem Schema: Achtstellig, rückwärts, ohne Punkte oder sonstige Trennzeichen: JJJJMMTT.
Beispiel: Das Geburtsdatum lautet: 06.12.1969. Die PIN ist dann 19691206.
Hinweis: Ändern Sie diese PIN und halten Sie sie geheim.

Probleme beim Anmelden
Folgende Fehlermeldungen können auftreten:

„Die angegebene PIN konnte nicht bestätigt werden.“
- Die PIN ist falsch.
- Haben Sie die PIN richtig eingegeben?
- Haben wir Ihr Geburtsdatum korrekt erfasst?

„Der Benutzer konnte nicht gefunden werden.“
- Haben Sie sich bei der Lesernummer vertippt?
- Handelt es sich um einen „alten“ beziehungsweise „ersetzten“ Ausweis?

„Der Benutzerausweis ist gesperrt.“
- Ist Ihr Ausweis als verloren gemeldet?
- Haben Sie bei uns schon länger Schulden zum Beispiel in Form von Versäumnisgebühren?

Ich habe meine PIN vergessen.
Wir nennen Ihnen Ihre PIN bei Ihrem nächsten persönlichen Besuch in der Bibliothek.

Ich habe meinen Benutzerausweis und die Nummer verloren.
Wenn der Benutzerausweis verloren oder gestohlen worden ist, benötigen Sie einen neuen Ausweis und eine neue Nummer. Bitte den Verlust sofort melden – Anruf genügt.

Ich möchte nicht, dass mein Kind Zugriff auf sein Benutzerkonto hat.
Ändern Sie die PIN und halten Sie sie geheim.

Der Link zum Katalog öffnet sich nicht.
Nutzen Sie einen Pop-Up-Blocker, der das Öffnen von unerwünschten Werbefenstern verhindert? Dieser kann auch den Zugang zum Katalog verhindern. Ändern Sie in Ihrem Browser die Einstellungen für den Pop-Up-Blocker und lassen Sie für die Seiten der Stadtbibliothek eine Ausnahme zu. Oder nutzen Sie alternativ die direkte Adresse für den Internetkatalog: http://kataloge-bz-lueneburg.de/leer/webopac/

Entleihungen und Verlängerungen

Wann muss ich meine Bücher wieder abgeben?
Unter dem Punkt „Entleihungen“ finden Sie eine Übersicht über alle Bücher und anderen Medien, die Sie zur Zeit ausgeliehen haben.
Angegeben ist jeweils das Ausleihdatum und das Rückgabedatum.
Die Titel können sortiert nach dem Ausleihdatum, dem Rückgabedatum oder dem Titel angezeigt werden.

Wie verlängere ich die Ausleihfrist meiner Bücher/Medien?
Sie können das Feld „Verlängern“ auswählen. Die Ausleihfrist von drei Wochen errechnet sich neu ab dem Moment der Verlängerung. Wenn die Bücher/Medien nicht vorgemerkt sind, lassen sich diese wie folgt verlängern:
- Bücher und Hörbücher können Sie zweimal um je 3 Wochen verlängern
- AV-Medien (CDs, CD-ROMs, Konsolenspiele und DVDs) und Zeitschriften können Sie zweimal um 1 Woche verlängern.

Probleme beim Verlängern
Das Feld „Verlängern“ wird nicht (mehr) angezeigt.
Der Benutzerausweis ist abgelaufen. Bei der nächsten Ausleihe wird die Gültigkeit des Ausweises verlängert. Dann ist das „Verlängern“-Feld wieder im Internetkatalog zu sehen und zu nutzen.

„Die maximale Anzahl erlaubter Verlängerungen ist erreicht.“   
Die Leihfrist kann maximal zweimal verlängert werden.

"Der Titel ist vorgemerkt und kann nicht verlängert werden."
Titel, die vorgemerkt sind, können nicht verlängert werden.

Reservierungen und Vormerkungen

Worin besteht der Unterschied zwischen Vormerkungen und Reservierungen?
Ein Titel, der ausgeliehen ist, kann vorgemerkt (oder vorbestellt) werden. Das heißt, Sie sind der oder die nächste, die diesen Titel ausleihen kann.

Sind mehrere Vormerkungen auf ein begehrtes Buch vorhanden, wird die Liste der Reihenfolge nach abgearbeitet.

Über den Punkt „Prüfen“ in Ihrem Konto erfahren Sie an welcher Stelle dieser Reihenfolge Sie stehen. 

Solange ein Buch vorgemerkt ist, sind noch keine Gebühren entstanden. Eine Vormerkung kann kostenlos aufgehoben, das heißt gelöscht oder storniert werden.
Sobald der Titel in der Bücherei zurückgegeben wird, wird aus der Vormerkung eine Reservierung, die Gebühr für die Vormerkung fällt an und steht auf dem Gebührenkonto.
Sie erhalten eine Nachricht (per Brief oder per Email), bis wann der Titel für Sie zur Abholung reserviert ist. Die Information steht natürlich auch im Internetkatalog in ihrem Konto.

Auch eine Reservierung, die Sie nicht mehr benötigen, können Sie aufheben (oder löschen oder stornieren). Die Gebühr bleibt jedoch bestehen!

Wie merke ich einen Titel vor?
Melden Sie sich an.
Finden Sie einen Titel, der ausgeliehen ist.
Wählen Sie das Feld „Titel vormerken“ aus, und der Titel wird für Sie vorgemerkt.
Sie erhalten die Information, wann der Titel vorgemerkt wurde, wie lange die Vormerkung im Computer erhalten bleibt und an welcher Stelle der Vormerkungen Sie stehen. Zum Beispiel „Es ist die 2. Vormerkung auf den Titel.“

Entstehen bei einer Vormerkung Kosten?
Ja, allerdings nicht sofort.
Erst wenn der gewünschte, noch ausgeliehene Titel in der Bücherei zurückgegeben und für Sie reserviert ist, entsteht die Bearbeitungsgebühr.

Kann ich erfahren, ob ich als nächster den vorgemerkten Titel erhalten werde?
Ja.
Wählen Sie unter dem Punkt „Vormerkungen“ bei dem gewünschten Titel das Feld „Prüfen“ aus.
Dann erhalten Sie zum Beispiel die Meldung „Die Vormerkung steht an der 1. Stelle“.

Kann ich meine Vormerkung rückgängig machen?
Ja.
Wählen Sie unter dem Punkt „Vormerkungen“ bei dem gewünschten Titel das Feld „Stornieren“ aus.
Die Vormerkung wird dann aufgehoben, ohne dass Kosten entstehen.

Der gewünschte Titel lässt sich nicht vormerken.
Wenn das Feld „Titel vormerken“ fehlt, haben Sie sich ein Medium ausgesucht, dass zur Zeit nicht oder nicht mehr ausleihbar ist.
Lässt sich gar kein Titel vormerken, ist Ihr Ausweis abgelaufen. Lassen Sie Ihren Ausweis bei der nächsten Ausleihe in der Gemeindebücherei verlängern.
Erhalten Sie die Meldung „Es gibt verfügbare Exemplare des Titels in der Stadtbibliothek Leer.“, ist der Titel nicht ausgeliehen.
Nur ausgeliehene oder reservierte Titel können vorgemerkt werden.

Das Feld „Titel vormerken“ fehlt.
Ihr Ausweis ist abgelaufen. Lassen Sie Ihren Ausweis bei der nächsten Ausleihe in der Gemeindebücherei verlängern.

Warum kann ich nur ausgeliehene Titel vormerken?
Stellen Sie sich vor, jemand merkt im Internetkatalog einen Titel vor, der nicht ausgeliehen ist.
Sie sind gerade in der Bücherei und haben sich soeben dieses Buch aus dem Regal geholt, kommen damit zur Ausleihe, und wir sagen Ihnen dann: „Tut uns leid, Sie können dieses Buch nicht mitnehmen, es wurde vor ein paar Minuten im Internet von jemand anderem vorgemerkt.“

Gebühren
Eine detaillierte Übersicht über alle ausstehenden Gebühren erhalten Sie durch Klicken auf den entsprechenden Menüpunkt. Chronologisch werden die Gebühren aufgelistet, wobei Sie der Liste genau entnehmen können, wofür die Gebühren angefallen sind.

Benutzerdaten
Hier können Sie kontrollieren, ob Ihre Daten korrekt sind.
Haben sich Änderungen ergeben oder ein Fehler eingeschlichen, melden Sie sich bitte in der Bibliothek.

Pin ändern
Hier können Sie Ihre PIN ändern.
Die PIN muss aus genau 8 Ziffern bestehen (also nur aus Zahlen von null bis neun, keine Buchstaben oder Sonderzeichen, zum Beispiel 12345678).
Ändern Sie Ihre PIN und halten Sie sie geheim.

Abmelden
Melden Sie sich immer ab, besonders wenn Sie an einem allgemein öffentlich zugänglichen PC Ihr Benutzerkonto besucht haben.

Weitere Fragen
Ich habe meine Bücher schon vor ein paar Stunden abgegeben. Warum sind die Bücher trotzdem noch auf dem Konto?
Das liegt daran, dass der Internetkatalog aus Sicherheitsgründen eine Kopie des Katalogs der Stadtbibliothek ist, die an jedem Arbeitstag in der Regel mehrmals aktualisiert wird. Deswegen kann es einige Stunden dauern, bis die Daten abgeglichen sind.

Wo finde ich noch Hilfe?
Klicken Sie, wenn Sie sich im Internetkatalog befinden, auf das Fragezeichen.
Es öffnet sich ein Fenster mit einer Kurzanleitung zur Recherche (Suche) und zum Benutzerkonto.



Stand: Juli 2016