Hilfsnavigation

Leben in Leer
Kinder und Jugendliche

Kinder- und Jugendförderung der Stadt Leer


Die Kinder- und Jugendförderung der Stadt bietet ein breites Spektrum aktiver Freizeitgestaltung:

- der Bereich Ferienprogramme und Projekte mit Oster-, Sommer- und Herbstferienprogramm und unterschiedlichen Angeboten in den Jugendhäusern, beim Julianenparkfest, beim Fest der Kulturen und-so-weiter;

- das Jugendzentrum Leer mit seinen jugendkulturellen Schwerpunkten, mit diversen Gastgruppen und Aktivitäten im Offenen Bereich des Hauses;

- das Bürgerzentrum Ledatreff mit seinen Angeboten der Jugendarbeit, seinen Gastgruppen, den Bürgern des Stadtteils Oststadt und den Kooperationsprojekten Jugendarbeit-Schule sowie den Atelier-Werkstatt Projekten;

- der Jugendtreff (JTR) im Quartier Moormerlandsiedlung (Weststadt) mit vielen Angeboten der Offenen Tür-Arbeit, Kooperationsprojekten mit der benachbarten Grundschule und der Außenstelle “kleiner Jugendtreff„ An der Emsbrücke 12;

- der Skaterplatz an der Nessestraße.