Hilfsnavigation

Leben in Leer
Fahrradfreundliche Stadt Leer

Arbeitskreis Fahrradfreundliche Stadt - eine Einladung


Einladung

Radfahrerinnen und Radfahrer, die tagtäglich in Leer und Umgebung unterwegs sind, wissen häufig am besten, an welchen Stellen im Radverkehrsnetz es Defizite und Handlungsbedarf gibt.

Die Stadt Leer freut sich daher, gemeinsam mit allen Interessierten dauerhaft an der Weiterentwicklung der Fahrradfreundlichen Stadt arbeiten zu dürfen. Der Arbeitskreis wird geleitet durch die Stadt Leer und die Volkshochschule Leer und findet unregelmäßig statt.

Im Jahr 2012 wird die Fortschreibung des Radverkehrskonzeptes begonnen. Auch hier soll in bewährter Form allen interessierten und engagierten Bürgerinnen und Bürgern, aber auch Verbänden, Vereinen etc. eine Gelegenheit gegeben werden, sich in Workshops einzubringen und gemeinsam an der Fortschreibung des Radverkehrskonzeptes zu arbeiten.

Wer sich für die Mitarbeit im Arbeitskreis und / oder an der Fortschreibung des Radverkehrskonzeptes interessiert, ist herzlich eingeladen und kann sich wenden an:

  • Ehler Cuno, Stadt Leer, Telefon: 0491 97 82 496, ehler.cuno@leer.de oder
  • Thomas Huhn, Volkshochschule Leer, Telefon: 0491 92 99 228, Huhn@vhs-leer.de