Hilfsnavigation

Rathausstraße
Maritim und sympathisch - einfach einladend

Lebenslauf


16. Dezember 1962 geboren in Hamburg als Beatrix Born

Schulischer und beruflicher Werdegang

1982
Abitur in Seesen am Harz – prägend: die Nähe zur Deutsch-deutschen Grenze, Auseinandersetzung mit Demokratie und Menschenbild, Freiheit und Unabhängigkeit

1990
1. Staatsexamen Lehramt (Geschichte, Germanistik, Politik) an der Georg-August-Universität in Göttingen

1990 bis 1993
Öffentlichkeitsarbeit für Montblanc, Alfred Dunhill, Yamaha. Begleitender Aufbaustudiengang an der Hanseatischen Akademie für Kommunikation zur Kommunikationswirtin mit erfolgreichem Abschluss  

1993 bis 1995
Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing für den Oberbürgermeister und die Stadt Rastatt.

2000
Frauenförderung und Wirtschaftsförderung des Landkreises Leer

2006
Referendariat für das Lehramt am Teletta-Gross-Gymnasium

2008
Abschluss des Referendariates mit dem 2. Staatsexamen 

Politischer Werdegang

1991
Eintritt in die CDU

2004
Wahl zur Schriftführerin im Stadtverbandsvorstand

2004
Beisitzerin Frauenunion

2006
Direktwahl zur Ratsfrau in den Rat der Stadt Leer

2011
Fraktionsvorsitzende der CDU/FDP Gruppe

Seit 1. November 2014 Bürgermeisterin der Stadt Leer