Hilfsnavigation

Rathausstraße
Maritim und sympathisch - einfach einladend


Schluss mit dem Sanierungsstau 07.04.2017 


Städtische Wohnungen werden modernisiert

Im Sanierungsgebiet Weststadt, am Hermann-Lange-Ring, besitzt die Kommunale Wohnungsverwaltung Leer (KWL) mehrere Mehrparteienhäuser. Seit dem Bau 1956 sind diese nicht mehr laufend saniert worden. Jetzt gibt es eine gute Nachricht für die Mieter des Hermann-Lange-Rings 6-8. „Das Mehrparteienhaus, das 14 Wohnungen enthält, wird umfassend modernisiert und saniert“, kündigt Bürgermeisterin Beatrix Kuhl an.

Es wird gedämmt, Fliesen und Bodenbeläge sollen ausgetauscht werden, die Fenster, die Elektrik und die Heizungsanlage werden erneuert. Insgesamt wird hier über eine Million Euro investiert werden. Zur Finanzierung sollen auch Fördermittel des Bundes und des Landes aus dem Projekt „Soziale Stadt-Weststadt“ in Anspruch genommen werden. Außerdem können bei der N-Bank Darlehen für die energetische Sanierung beantragt werden.

„Mit dieser Investition leisten wir einen wichtigen und lange überfälligen Beitrag im Bereich des sozialen Wohnungsbaus“, so Bürgermeisterin Beatrix Kuhl. Die Mieter brauchen nicht befürchten, dass die Miete nach der Modernisierung erheblich steigt. Sie wird dann immer noch günstig sein. Außerdem werden sich die Heizkosten erheblich reduzieren, ein weiterer Vorteil für die Mieter. Demnächst werden die betroffenen Mieter zu einem Gespräch in das Rathaus eingeladen, bei dem die Vorgehensweise und der Ablauf der Modernisierung besprochen werden soll.

In den nächsten Jahren sollen nach und nach auch die anderen vier städtischen Häuser im Hermann-Lange-Ring saniert werden. „Dieses Projekt soll auch eine Vorbildfunktion haben, denn im Sanierungsgebiet können natürlich auch Privateigentümer Förderanträge stellen“, erklärt die Bürgermeisterin.

Die nächste Bürgerversammlung im Sanierungsgebiet Weststadt findet am 2. Mai 2017, um 19:30 Uhr im Festsaal des historischen Rathauses statt. Dann werden die Bürgervertreter für den Runden Tisch und die Sanierungskommission gewählt.