Hilfsnavigation

Rathausstraße
Maritim und sympathisch - einfach einladend


Bundesfreiwilligendienst 19.07.2017 


Die Stadt Leer (Ostfriesland) sucht zum 15.08. beziehungsweise 01.09.2017 für das städtische Jugendzentrum (JuZ) und den Kinder- und Jugendtreff Moormerlandsiedlung insgesamt drei

sozial engagierte Jugendliche beziehungsweise junge Erwachsene mit Ideen und Initiative
für den Bundesfreiwilligendienst (BFD).

Wer vor seinem weiteren beruflichen Werdegang noch Erfahrungen in Jugend- und Kulturarbeit sammeln möchte, der findet als Freiwillige/r in unseren Einrichtungen eine interessante Praxis- und Orientierungsmöglichkeit. Sie können u.a. die öffentliche Jugendarbeit und die Berufsbilder Soziale Arbeit und Eventmanagement kennenlernen. Geboten wird ein weites Feld an Aktivitäten in Zusammenarbeit mit einem freundlichen, kompetenten Team und die Möglichkeit, selbst Akzente zu setzen.

Wir bieten ein monatliches Taschengeld von 330,-- €. Der BFD unterliegt der gesetzlichen Sozialversicherungspflicht. Die Beiträge werden durch die Stadt Leer übernommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann richten Sie Ihre Bewerbung ab sofort unter Angabe der gewünschten Dauer des BFD (6, 12, 18 Monate) - vorzugsweise per E-Mail - an die Adresse bewerbung[at]leer.de (bitte Anhänge in einer Datei, maximales Datenvolumen 25 MB) oder auf dem Postweg an die:

Stadt Leer (Ostfriesland),
Fachdienst Personal
Rathausstraße 1, 26789 Leer.

Weitere Auskünfte erteilen bei Bedarf:

Herr Knut Hantke
Jugendzentrum
Friesenstraße 18-20
26789 Leer (Ostfriesland) Adresse über Google Maps anzeigen
Telefon 0491 960 675 14
Symbol E-Mail Kontaktformular


und

Erich tom  Dieck
Diplom Sozialpädagoge / Sozialarbeiter
Leitung
Breslauer Straße 42
26789 Leer (Ostfriesland) Adresse über Google Maps anzeigen
Telefon 0491 32 17
Fax 0491 91 22 228
Symbol E-Mail Kontaktformular