Direkt zu:

Kulturspeicher

Veranstaltungen im Kulturspeicher

»VOM KNÖDEL WOLLEN WIR SINGEN«

März - Welttag der Poesie
Lesungsduett mit kulinarischem Rahmen

20.03.2022
16:00 Uhr
Kulturspeicher
25.00 ¤
(nur Vorverkauf)

Zum „Welttag der Poesie“ lesen Christian Maintz und

Gustav Peter Wöhler

Die Dichter bitten zu Tisch: Sie singen vom Knödel, preisen Müsli und Pflaumen, Kartoffeln und Lauch, Fisch und Fleisch. Der Wein ist ein Gedicht, das Bier ein Lied mit vielen Strophen, „Frau Magenbitter haut’s vom Stuhl, Herr Doornkaat liegt da-neben, eifrig bemüht sich Pommery, versucht sie aufzuheben …“ (Simon Borowiak). In der komischen kulinarischen Antholo-gie treffen sich F.W. Bernstein, Robert Gernhardt, Bertolt Brecht, Wilhelm Busch, Wiglaf Droste, Thomas Gsella und viele andere. Zu Ihrem und unserem Vergnügen. (Verlagstext)

Autor, Literatur- und Medienwissenschaftler Christian Maintz, Hamburg, hat diese fröhliche Tafelrunde zusammengestellt und präsentiert sie zusammen mit dem Schauspieler, Sänger und Hörspielsprecher Gustav Peter Wöhler, Hamburg und Berlin.

  • Veranstalter: Stiftung „Kultur tut Leer gut“ mit Stadtbibliothek
  • Für den kulinarischen Rahmen (Fingerfood) sorgt „Wölke – Feine Kost“ (Café im Kulturspeicher)
  • Eintritt: 25,00 Euro (nur Vorverkauf)
  • Veranstaltungsort: Kulturspeicher