Direkt zu:

Rathaus

Coronavirus

25.01.2022

Sportangebote für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Leer

Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements wurde in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und dem Ordnungsamt Sportangebote für Kamerad*innen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Leer auf den Weg gebracht. Ziel soll es sein, die körperliche Fitness und Leistungsfähigkeit zu fördern und damit die Gesundheit aktiv zu unterstützen. Weitergehend sollen die Angebote auch zur einer Stärkung der ehrenamtlichen Feuerwehrmitglieder beitragen und positive Werbung für eine Mitgliedschaft in der Feuerwehr ausstrahlen.

Das wöchentliche kostenlose Schwimmen im Hallenbad Plytje wird fortgeführt. Das Angebot wird ab dem 01.02.22 auch auf die Jugendfeuerwehren und die Kinderfeuerwehr der Stadt Leer ausgeweitet. Es soll somit allen Mitgliedern der Einsatzabteilung, der Jugendfeuerwehr und der Kinderfeuerwehr die Gelegenheit gegeben werden, sportlich aktiv zu sein. Die Kosten werden von der Stadt Leer übernommen.

Auch wird wöchentlich die Möglichkeit angeboten in der Turnhalle Nüttermoor sportlich tätig zu werden. Der Sportbeauftragte der Feuerwehr der Stadt Leer, Herr Krause bietet dort verschiedene sportliche Aktivitäten für die Feuerwehrmitglieder an.

Telefon: 0176 23141-165
Adresse exportieren

Aktuell wird nach der Beratung im Feuerwehr- und Marktausschuss geprüft, ob den Feuerwehrmitgliedern der Stadt Leer eine Teilnahme am Programm „Hansefit“ ermöglicht werden kann.