Direkt zu:

Jugend im Rathaus

Aktuelle Mitteilungen

09.07.2020

Fachinformatiker (m/w/d) - Fachrichtung Systemintegration

Die Stadt Leer (Ostfriesland) stellt zum 01. August 2021 einen Auszubildenden für den Beruf

des Fachinformatikers (m/w/d) - Fachrichtung Systemintegration -

ein.

  • Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Systemintegration realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen.
  • Hierfür vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen.
  • Daneben beraten und schulen sie Benutzer.
  • Fachinformatiker (m/w/d) arbeiten in Unternehmen unterschiedlicher Wirtschaftsbereiche, vor allem aber in der IT-Branche.

Die Ausbildungszeit dauert 3 Jahre und erfolgt bei der Stadtverwaltung Leer im Fachdienst IT-Entwicklung.

Als Voraussetzung benötigen Sie

  • mindestens einen erweiterten Realschulabschluss oder gleichwertigen Bildungsstand mit einem überdurchschnittlich guten Zeugnis.

Das bedeutet, dass Sie in der Regel in den Fächern Mathematik und Deutsch mindestens die Note "befriedigend" aufweisen und Ihre Durchschnittsnote bei der Note "befriedigend" liegt oder besser ist.

Darüber hinaus sollten Sie:

  • Interesse an der Datenverarbeitung und Informatik,
  • Neigung zu analysierendem Denken,
  • Neigung zu systematischem Denken und planvollem Vorgehen (beipielsweise auftretende Störungen unter Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme systematisch eingrenzen und beheben),
  • Neigung zu kundenorientierter Tätigkeit (beispielsweise Anwender bei Auswahl und Einsatz von Rechnern und Netzwerken beraten, unterstützen und informieren) haben,
  • sowie teamfähig und zuverlässig sein.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der letzten Schulzeugnisse, sonstige Leistungsnachweise, beispielsweise  über absolvierte Praktika oder Ihr ehrenamtliches Engagement) senden Sie bitte bis spätestens zum

22.08.2020

vorzugsweise per E-Mail an die Adresse ausbildung[at]leer.de oder auf dem Postwege an die

Stadt Leer (Ostfriesland)
Ausbildungsleitung
Rathausstraße 1
26789 Leer.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen Knut Müller  zur Verfügung.

Telefon: 0491 9782-391
Fax: 0491 9782-399
Raum: 309, Rathaus

Kontaktformular
Adresse exportieren