Direkt zu:

Rathaus

Aktuelle Mitteilungen

12.12.2023

Radioaufzeichnung "Gruß an Bord"

Weihnachts-Botschaften für Seeleute in aller Welt

Am 10. Dezember 2023 fand die Radioaufzeichnung „Gruß an Bord“, diesmal mit einem besonderen Jubiläum, im Kulturspeicher statt. Heiligabend 1953 wurde die NDR-Traditionssendung „Gruß an Bord“ das erste Mal ausgestrahlt - damals über Norddeich Radio, einer Seefunkstation in Ostfriesland. Die diesjährige Aufzeichnung feiert somit ihr 70-jähriges Jubiläum.

Hierzu haben die Stadt Leer und der Radiosender NDR Info Seemannsfamilien, Freunde und Besatzungsmitglieder*innen in einer weihnachtlich-geschmückten Atmosphäre in den schönen Kulturspeicher der Stadt Leer eingeladen. Zahlreiche Gäste nahmen wieder an dieser Traditionsveranstaltung teil, um besondere Weihnachtsgrüße, an ihre Lieben, die sich zu Weihnachten auf hoher See oder in fremden Häfen befinden, zu übermitteln. Anlässlich des Jubiläums wurden spannende Erfahrungen unteranderem vom Museum Norddeich Radio e.V., sowie von verschiedenen Interviewpartnern Weihnachtsgrüße und aufregende Geschichten auf hoher See oder aber auch über die Arbeit in der Antarktis erzählt.

Die Sendung wurde von Andreas Kuhnt und Britta von Lucke moderiert und weihnachtlich untermalt vom Bingumer Shanty Chor und Anne-Fleur Gabor mit ihrer Band.

Die Aufzeichnung wird an Heiligabend von NDR Info von 19.00 bis 22.00 Uhr (MEZ) gesendet. Den Livestream findet man auf NDR Info und NDR Info Spezial.

Zudem wird ein Bericht über die Aufzeichnung am 23.12.2023 um 19.30 Uhr bei „Hallo Niedersachsen“ gezeigt.