Direkt zu:

Rathaus

Verkehrsinfo

16.04.2024

Mehrere Freizeiten in den Sommerferien

Die Fachstelle Kinder, Jugend und Gemeinwesenarbeit der Stadt Leer bietet in den Sommerferien abwechslungsreiche Freizeiten an.

  • Mädchen von 9 bis 13 Jahren können vom 5. bis 8. Juli den Wind im Gesicht spüren und die ostfriesische Insel Spiekeroog pur erleben. Spaß, Entspannung und Salzluft sind garantiert! Die Kosten betragen 190 €.

  • Unter dem Motto „Vom Meer nach Leer“ verbirgt sich eine Fahrradfreizeit für alle von 11 bis 16 Jahren durch den Norden Ostfrieslands. Gestartet wird am 12. Juli in Leer mit dem Zug nach Norddeich, wo wir dann aufs Rad steigen, um bis zu unserem ersten Etappenziel Esens-Bensersiel zu radeln. Die letzte Etappe führt am 14. Juli zurück nach Leer. Der Preis beträgt 99 €.

  • Vom 26. bis 28. Juli geht es für alle von 11 bis 15 Jahren an die Thülsfelder Talsperre. Auf dem Programm stehen eine actionreiche Zeit im Kletterwald, der Besuch des Museumsdorfs Cloppenburg und des Freizeitparks Thüle. Der Preis beträgt 120 €.

  • Bei der vierten Freizeit ins Ferienzentrum Schloss Dankern vom 21. bis 23. Juni für Mädchen von 8 bis 11 Jahren sind alle Plätze bereits vergeben. Hier ist die Warteliste möglich. Die Plätze werden vorrangig an junge Jugendliche aus dem Stadtgebiet Leer vergeben. Alle, die im Landkreis Leer wohnen, werden gerne auf die Warteliste gesetzt und benachrichtigt, falls es freie Plätze gibt.

Wir unterstützen bei der Beantragung von Fördergeldern für die Teilnahme an Ferienfreizeiten. Die Anmeldungen und weitere Infos für alle Freizeiten sind bei Doris Adebahr 

Telefon: 0491 960675-20
Fax: 0491 960675-19

Kontaktformular
Adresse exportieren