Direkt zu:

Stadtbibliothek Leer

INFORMATIONEN FÜR SCHULEN

Bibliotheken und Schulen sind im Bereich Bildung wichtige Partner. Wir unterstützen Sie gerne im Bereich der Leseförderung und der Informationskompetenz! Nehmen Sie sich bitte etwas Zeit und studieren Sie diese Seiten. Die Stadtbibliothek Leer bietet weit mehr als Klassenführungen!

Wegen der Coronakrise sind nicht alle Angebote der folgenden Seiten verfügbar. Wir hoffen, bald wieder unser komplettes Programm anbieten zu können! +++ AKTUELL: Es finden vorerst keine Klassenführungen mehr statt! Bitte haben Sie Verständnis! (Stand: 12.11.21) +++

Klassenführungen für die Grundschule ("Lesepiraten")

Leseförderung

Inhalt: Das Projekt der „Lesepiraten“ der Stadtbibliothek Leer sorgt dafür, dass möglichst viele Leeraner Grundschulkinder bis zur vierten Klasse mindestens zweimal mit ihrer Klasse die Bibliothek besuchen. Dort werden sie spielerisch und nachhaltig an die Welt der Medien herangeführt. Leitfigur dieser Kampagne sind die „Lesepiraten“, die die Kinder unter anderem zu den verborgenen Schätzen der Bücherwelt führen. Beim ersten Besuch bekommen alle Schulkinder eine kostenlose Lesekarte sowie eine gefüllte Tasche mit dem Aufdruck „Lesen ist reiche Beute für den Kopf“.

Piratenfest: Jedes Jahr im September feiert die Stadtbibliothek mit Erstklässler*innen ein Piratenfest. Auf dem Programm stehen neben Spielen, Basteln, Kaffee und Kuchen ein Piraten-Mitmach-Programm einer/-s Kinderliedermachers/-in.

Rahmenbedingungen

Bitte möglichst früh einen Termin vereinbaren, da wir viele Anfragen haben. Die Klassenführungen sind für 90 Minuten konzipiert (inklusive Stöbern). Wir sind aber flexibel, was Änderungen betrifft.

Service kostenlos

Leseförderung liegt uns sehr am Herzen. Deshalb ist für Sie als Multiplikator unser Service kostenlos.

Kontakt

1./2. Klasse:

Telefon: 0491 9782-618

Kontaktformular
Adresse exportieren

3./4. Klasse:

Telefon: 0491 9782-628

Kontaktformular
Adresse exportieren

Die Lesepiraten-Bücher: Leer hat einen eigenen historischen Stadtführer für Kinder! Einen, der die jungen Leser*innen mit auf eine Reise nimmt, der viele spannende Fakten und wissenswerte Informationen kurzweilig verpackt. Die drei Bücher (15., 16. und 17. Jahrhundert) können bei der Stadtbibliothek ausgeliehen und auch gekauft werden (Geschenkidee! Alle drei: 12,00 Euro.). Weitere Informationen: www.die-lesepiraten.de 

Klassenführungen für alle weiterführenden Schulen

Medienkompetenz

Wichtiger denn je ist für Schüler heute eine ausgewogene Benutzung der zur Verfügung stehenden Medien, ob Smartphone, Internet, Fernsehen, Spielekonsole oder Buch. Wir möchten Sie gerne unterstützen und bieten Ihnen Veranstaltungen, unser Fachwissen und unsere Räume an. Um Kinder und Jugendliche auf das Leben vorzubereiten, ist der (regelmäßige) Besuch einer Bibliothek eine ideale Ausgangsbasis.

Klassenführungen

Themen von Klassenführungen sind:

  • Kennenlernen des Medienbestandes und seiner Aufstellung in der Bibliothek
  • Selbständiges Suchen von Informationen in Medien mithilfe des Online-Katalogs
  • Kennenlernen der Fernleihe
  • Kennenlernen der „Onleihe“ (Elektronische Medien zuhause herunterladen oder streamen)
  • Gerne nehmen wir zudem ein von Ihnen gewünschtes Thema auf!

Digitalisierung

Seit 2019 bieten wir für die 5. bis 7. Klassen Führungen mit Unterstützung durch Actionbound® an. Die Schülerinnen und Schüler lernen die Bibliothek spielerisch per Tablet-PC kennen.

Individuelle Medienkisten

Die unkomplizierte Art, Schüler und Medien zusammenzubringen. Gerne sind wir bereit, themenbezogene Medienkisten für Ihren Klassenraum zusammenzustellen, beispielsweise für eine Projektwoche. Bis zu 30 Bücher und andere Medien können Sie bis zu sechs Wochen ausleihen.

Handapparate

Wir stellen nach Ihren Wünschen eine Sammlung von Büchern zusammen, die durch Schülerinnen und Schüler über einen längeren Zeitraum in der Bibliothek bearbeitet werden können.

Wir bieten für Ihre Schülerinnen und Schüler auch …

Treffpunkt

  • Freunde treffen
  • Tee/Kaffee trinken
  • Gemeinsam für die Schule arbeiten
  • Gemeinsam im Internet recherchieren
  • Gemeinsam spielen (Internet, PlayStation)

Organisatorisches

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Medien- und Personalressourcen nicht unbegrenzt sind. Nur eine langfristige, gemeinsame Planung ermöglicht eine hohe Qualität der Angebote und einen Termin zur gewünschten Zeit.

Deshalb gilt: je früher, desto besser!

Wenn Sie so früh wie möglich Kontakt mit uns aufnehmen, helfen Sie uns bei der Zusammenstellung der Medien und bei der Vorbereitung sehr!

Die Klassenführungen sind für 90 Minuten konzipiert (inklusive Stöbern). Wir sind aber flexibel, was Änderungen betrifft.

Service kostenlos

Leseförderung und Förderung der Medienkompetenz liegen uns sehr am Herzen. Deshalb ist für Sie als Multiplikator unser Service kostenlos.

Kontakt:

5.–10. Klasse, Sek. I: 

Telefon: 0491 9782-628

Kontaktformular
Adresse exportieren

Oberstufe, Sek. II:

Telefon: 0491 9782-624

Kontaktformular
Adresse exportieren

Veranstaltungen

  • Rainer Rudloff
    Einmal im Jahr, immer im Bücherfrühling, ist der Schauspieler und Rezitator Rainer Rudloff aus Lübeck bei uns zu Gast. Mit Gestik und Mimik, mit Leib und Seele, mit unzähligen Stimmen verkörpert er die Rollen eines Textes. Bücher werden lebendig, durch Hingabe und Authentizität. Das ganze Repertoire gibt es unter vividvoices.de.
     
  • Autor*innen
    Ein- bis zweimal pro Jahr veranstalten wir eine Lesung mit eine*r Kinder- oder Jugendbuchautor*in. Gönnen Sie Ihren Schüler*innen das Kennenlernen eines echten Autors!
     
  • MINT-Tag (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik)
    Einmal pro Jahrfindet in der Stadtbibliothek ein MINT-Tag statt, zu dem auch Schulklassen eingeladen werden. Hier erfahren die Schüler*innen durch Ausprobieren vieles über die MINT-Themen.
      
  • Star-Wars-Reads-Day
    Den internationalen Star-Wars-Reads-Day gibt es auch in der Bibliothek. Klein und Groß rätseln, basteln, spielen, steuern BB8 und lesen natürlich ganz viel.

  • Animenacht 
    Einmal im Jahr findet in der Bibliothek die „Leeraner Animenacht“ statt. Cosplay-, Manga- und Anime-Begeisterte verbringen gemeinsam einen Abend mit zahlreichen Aktionen. Aktuelle Infos gibt es auf facebook.com/animenachtleer 

Kosten

  • Der Eintritt zu den Lesungen mit Rainer Rudloff oder den Autor*innen beträgt in der Regel 4,00 Euro pro Person.
  • Die MINT-Veranstaltungen sind gesponsert und kostenlos.

MINT, Medienkisten, Handapparate und "Actionbound"

Makerboxen

Neu im Programm sind sogenannte „Makerboxen“, die auch ausgeliehen werden können. Sie beinhalten Roboter, eine kleine Windkraftanlage oder Holz zum Konstruieren von Bauwerken.

Individuelle Medienkisten

Die unkomplizierte Art, Schüler und Medien zusammenzubringen: gerne sind wir bereit, themenbezogene Medienkisten für Ihren Klassenraum zusammenzustellen, beispielsweise für eine Projektwoche. Bis zu 30 Bücher und andere Medien können Sie bis zu sechs Wochenausleihen. Bereits fertig haben wir eine plattdeutsche Medienbox sowie eine zum Thema „Willkommen in Deutschland“.

Handapparate

Wir stellen nach Ihren Wünschen eine Sammlung von Büchern zusammen, die durch Schülerinnen und Schüler über einen längeren Zeitraum in der Bibliothek bearbeitet werden können.

Actionbound

Seit 2019 bieten wir – vorerst nur für die Klassen 5 bis 7 aller Schultypen – eine „digitale“ Klassenführung mit Actionbound® an.

Dank Sponsoring sind wir in der Lage, für die Dauer der Klassenführung jedem Kind ein Tablet zur Verfügung zu stellen. Die Schüler*innen beantworten in Zweiergruppen in ca. 45 Minuten Fragen aus vier Teilbereichen der Bibliothek – spielerisch, mit viel Bewegung. Wenn gewünscht, kann das Ergebnis statistisch ausgewertet werden.