Direkt zu:

Stadtbibliothek Leer

Helfen Sie der Stadtbibliothek ihren Service zu verbessern! Nehmen Sie an einer Umfrage teil, die Bibliotheken die Möglichkeit bietet, Nutzer*innen und Nichtnutzer*innen nach ihrer Meinung zu fragen. Die Bearbeitung dauert ca. 10 Minuten und alle Teilnehmer*innen retten dabei 1 m² Regenwald und haben zusätzlich die Chance, eine Reise zu gewinnen. Der Link zur Umfrage: https://de.sentobib.eu/132 Danke! (Teilnahmeschluss ist der 31. Oktober 2024.)

Der Fahrstuhl der Stadtbibliothek ist leider bis auf weiteres defekt. Wir bitten um Verständnis.

Die Stadtbibliothek hat für Sie geöffnet! Herzlich willkommen!

Unsere Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag: 11.00 - 18.00 Uhr; Mittwoch, Freitag und Samstag: 10.00 - 13.00 Uhr.

Online bei der Stadtbibliothek anmelden? Hier!

Sie möchten die Angebote der Stadtbibliothek Leer vor Ort oder online nutzen, sind aber noch nicht angemeldet und können nicht vorbeikommen? Die Stadtbibliothek bietet jetzt eine kontaktlose Online-Anmeldung an, inklusive Bezahlung.

Die Gebühr können Sie online mit Paypal, Giropay, Kreditkarte oder Paydirekt bezahlen und erhalten nach eine kurzen Bearbeitungszeit Ihren Ausweis zugeschickt oder können ihn abholen.

Lernort Bibliothek (WLAN, Internet-Plätze)

Sie möchten ein Formular ausdrucken, einscannen oder etwas kopieren? Sie benötigen kostenloses WLAN? Sie brauchen einen (ruhigen) Platz zum Arbeiten?

Dann kommen Sie in die Stadtbibliothek! Wir bieten kostenlose Internet-PLätze (Ausdruck: 10 Cent), einen Kopierer (Schwarzweiß-Kopie: 10 Cent), kostenloses WLAN sowie viele Arbeitsplätze an.

Um das Angebot zu nutzen, brauchen Sie nicht mal einen Bibliotheksausweis. Falls Sie doch etwas ausleihen möchten, stellen wir aber gerne einen aus.

Fernleihe - Wie geht das? Einführung in die Recherche

GBV - Auswärtiger Leihverkehr

Wir besorgen für Sie (fast) alles!

Sie brauchen ein Buch, das die Stadtbibliothek leider nicht besitzt?

Dann bestellen Sie es doch einfach über die Fernleihe!

Ausstellungen

FARBENFROH - Anke Escher

26. April bis 3. August

FARBENFROH - Anke Escher

Farbe macht mich froh! Ich liebe den Geruch der Farbe und die Geräusche beim Hantieren mit den Materialien. Ich mag es, wie ein Werk sich entwickelt, oft ganz anders, als ursprünglich geplant – Viele meiner Arbeiten sind wie Katzen: sie haben ihren eigenen Kopf! Ich genieße es, meine Freude daran mit anderen zu teilen. Viele Bilder dürfen/sollen berührt werden.

(Bild: "Bremer Stadtmusikanten")

Ausstellungsort: Stadtbibliothek Leer, 1. Stock

Zauber der Makrofotografie - Fotoausstellung von Sabrina Salle (Kleine Galerie)

Bis Ende Mai

Zauber der Makrofotografie - Fotoausstellung von Sabrina Salle (Kleine Galerie)

Die Fotografin Sabrina Salle zeigt ihre Makroaufnahmen, die sie in Pagels-Garten aufgenommen hat. Die Fotos zeigen Blumen und Insekten die man sonst so nicht sieht.

Ausstellungsort: Stadtbibliothek Leer, Kleine Galerie


Die Stadtbibliothek Leer online (YouTube, Instagram und mehr)

Am 22. März 2024 haben 9 Mädchen und Jungen an einem Hörspiel-Workshop des Multimedienmobils Nord-West teilgenommen. Die Ergebnisse können hier gehört und heruntergeladen werden: Gruppe 1, Gruppe 2. (Ein Hochladen auf Youtube war leider nicht möglich.)

Emily de Oliveira Hansen, unsere FSJ-Kultur-Kraft 2020/2021, hat als Projekt einen kleinen Film über die Stadtbibliothek Leer gedreht. Zielgruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene. Er zeigt unter anderem die Vielseitigkeit der Bibliothek, abseits der üblichen Pfade. Hier ist er zu finden: https://youtu.be/sXN4iF1kO6I (Oder unter youtube.de einfach "Stadtbibliothek Leer" eingeben.)


Seit dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 veröffentlichen unsere Auszubildenden regelmäßig unter dem Link Buchtipps Leseempfehlungen und mehr für Jugendliche und junge Erwachsene. Schaut / Schauen Sie mal rein!

Die Stadtbibliothek Leer befindet sich im Hermann-Tempel-Haus (Hier ist die Geschichte des Hauses Wilhelminengang 2-4; PDF, 2,1 MB) in der historischen Altstadt und bietet ca. 52.000 Medien aller Art an.

Die Stadtbibliothek versteht sich als kommunales Medien- und Informationszentrum, als Kulturvermittler und als Ort der Begegnung. Sie stellt ein vielfältiges Angebot unterschiedlicher Medien bereit. Neben Romanen, Sach- und Kinderbüchern bietet sie DVDs, Hörbücher, Konsolenspiele, Brettspiele und Zeitschriften an. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit über die Onleihe Niedersachsen kostenlos mehr als 30.000 elektronische Bücher, Tageszeitungen, Zeitschriften und Hörbücher herunterzuladen. Besuchen Sie hierfür einfach die Seite Onleihe Niedersachsen!

Außer dem Medienangebot bietet die Stadtbibliothek auch ein attraktives Veranstaltungsprogramm an. Für Erwachsene sind dies Lesungen, Vorträge und Ausstellungen. Für Kinder jeden Alters gibt es regelmäßige Veranstaltungen zur Leseförderung. Unter anderem die Literarische Krabbelgruppe „Lüttje Wichte“ und das Bilderbuchkino, Ferner finden jährlich Autorenlesungen, Theateraufführungen, ein Sommerleseclub, ein Star-Wars-Tag sowie die Animenacht statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

Vergünstigungen durch eine Ehrenamtskarte bei der Stadtbibliothek Leer

Fernleihe

Fernleihe

Sie brauchen ein Buch, das die Stadtbibliothek leider nicht besitzt?

Dann bestellen Sie es doch einfach über die Fernleihe!

Nützliche Informationen